STECKBRIEF

Geboren am: 27.4.1993

Sternzeichen: Stier

Wohnort: Gmunden

Schulbildung: Privat- u. Sporthauptschule Stephaneum, Modeschule Ebensee mit Matura -Ausbildungsschwerpunkt Modemarketing

Erlernter Beruf: Buchhalterin, Lohnverrechnerin

Lieblingsbuch: Kleider machen Leute von Gottfried Keller

Hobbys: Yoga, Fitness

Lieblingsfilm: Die Geisha, The Vampire Diaries (Serie)

Beziehungsstatus: seit 1 Jahr liiert mit Promi-Jungwinzer Werner Achs

ÜBER MICH

Würde man mich nach meinem Lebensmotto fragen, wäre die Antwort:

Sei immer du selbst und setze dir große Ziele.

Ziele sind der Kompass des Lebens, nur durch sie wissen wir, welchen Weg wir einschlagen möchten. Ich weiß, was ich im Leben will und bin mir meiner Werte bewusst. Deswegen fallen mir Entscheidungen meistens leicht. Habe ich mich für eine Sache entschieden, gehe ich ihr mit Willensstärke und viel Motivation nach. Als ich meine Bewerbung an die Miss Austria Corporation abschickte, wusste ich einfach: Der beste Moment dafür ist jetzt.

 

Und so darf ich mich heute bei Ihnen als Miss Austria 2015 vorstellen.Ich schätze Etikette ebenso wie Stil und habe stets eine positive Einstellung mir selbst, sowie meinen Mitmenschen gegenüber. Als Perfektionistin in allen Lebensbereichen bin ich sehr auf Feinheiten und Präzision bedacht, bleibe dabei aber dennoch realistisch, denn oftmals können lediglich die kleinen ungeplanten Besonderheiten erst den gewissen Ausdruck verleihen. Kraft und Inspiration für meine Arbeit schöpfe ich unter anderem aus der Musik. Parov Stelar und Fritz Kalkbrenner liebe ich.

 

Zum Entspannen verbringe ich gerne Zeit alleine. Den Tag beginne ich bereits sehr früh am Morgen. Ich genieße die Ruhe und nutze die Zeit, um neue Energie zu tanken.

Sport und Fitness sind für mich äußerst wichtige Bereiche im Leben. Ich praktiziere regelmäßig Hatha Yoga für ein optimales Gleichgewicht zwischen Körper und Geist und mache mindestens einmal die Woche M.a.n.d.u.  Alle paar Monate nutze ich überdies die TCM Praxis, um meinen Körper in Harmonie zu halten. Ein ausgeglichener Lebensstil mit biologischen, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln ist für mich ebenfalls von großer Bedeutung. Ich trinke viel Grüntee und verwende ausschließlich Kokosöl zum Kochen, was übrigens auch eines meiner Beautygeheimnisse ist.

 

Als Miss werde ich oft mit dem Adjektiv „schön“ in Verbindung gebracht, deshalb noch in kurzen Worten meine eigene Definition und Meinung zur Schönheit von Menschen:

Schönheit ist in meinen Augen nicht oberflächlich festzulegen. Für mich ist sie vielmehr ein Lebensprinzip. Sie zeigt sich in jeder Gestik und Mimik, in jedem Wort. Vor allem jedoch in der Persönlichkeit. So entsteht eine einzigartige Ausstrahlung.

Beauty und Fashion waren seit jeher immer meine größten Leidenschaften.
Schon als kleines Mädchen liebte ich es, mich modisch zu kleiden und achtete stets darauf, dass meine Kleider farblich perfekt abgestimmt waren. Genauso wollte ich ganz früh selbst Kleidung anfertigen, woraufhin ich meinen Puppen eigene Anziehsachen aus verschiedensten Stoffen zurechtschnitt. Bald erkannte ich, dass es umso „cooler“ ist, die Kleider nach Maß zuzuschneiden und ordentlich zusammenzunähen. So war für mich klar: Ich will diese Fertigkeit erlernen. Und genau das tat ich. In der Modeschule Ebensee mit Ausbildungsschwerpunkt Modemarketing lernte ich alles über Design, Mode sowie das Schneidern. Zum allerersten Mal bekam ich gleichzeitig eine Einführung in die Kunst der Präsentation am Laufsteg bzw. vor der Kamera im Zuge dessen wir unsere eigenen Modestücke vorführten. Von da an war mir bewusst, dass dies genau das ist, was mir am meisten Spaß macht und ich später beruflich machen möchte. Seither ist es mein Wunsch, als Model zu arbeiten.

 

Als Miss Austria, möchte ich in diesem Bereich so viel Erfahrung wie möglich sammeln und mein soziales Netzwerk erweitern, um noch besser in die Mode- und Beautybranche eintauchen zu können. In diesem Jahr werde ich versuchen, das Beste herauszuholen und keine Gelegenheit zu verpassen, um weiter voranzukommen und als Persönlichkeit zu wachsen. Mein erworbenes Wissen in Projektmanagement und Marketing, welche ebenfalls Bestandteil meiner Ausbildung waren, will ich außerdem gemeinsam mit der MAC für karitative Zwecke einsetzen und damit Gutes für die Gesellschaft in Österreich bewirken. So sind wir gerade dabei, das SOS Kinderdorf zu unterstützen, um Kindern eine bessere Ausbildung zu ermöglichen. Insgesamt 17.000 Euro wurden von allen Bundesland Missen gesammelt und der Scheck wurde am Tag meiner Krönung übergeben. Mein eigenes Projekt konnte ich im September in Gmunden umsetzen.

MISS AUSTRIA CORPORATION
HEADOFFICE



Marienstraße 6, A-4020 Linz
+43 664 883 96 443
office@miss-austria.at
missaustria.co
miss-austria.at
Newsletter Anmeldung

MAC HEADOFFICE
CEO
Silvia Schachermayer
office@miss-austria.at
FACEBOOK FEEDS

instagram feed

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close